Über mich

Geboren 1965, wohnhaft in Perchtoldsdorf

Jahrelange Assistenztätigkeit in einem internationalen Konzern. Nach beruflicher als auch persönlicher Identitätskrise und körperlichen Symptomen erste heilsame Erfahrungen der Veränderung durch Shiatsu. Daraus resultierend Entschluss zur Ausbildung.

2003-2007 Ausbildung am Europäischen Shiatsu-Institut in Wien und Deutschland / Diplomprüfung in Münster, Dachverbandsprüfung in Wien

Thema der Diplomarbeit: „Shiatsu  – Begleitung bei Hashimoto Thyreoiditis“ (Autoimmunerkrankung der Schilddrüse)

Laufend Fortbildungen unter anderem zu den Themen:

  • Shiatsu bei Krebserkrankung
  • Psychosomatik und Shiatsu
  • Shiatsu bei Menschen mit Angst-Syndrom
  • Faszienarbeit
  • Trauma-Arbeit im Shiatsu
  • Multidimensionales Shiatsu
  • Seiki